BLOG — CARDISTRY RSS



Was ist Cardistry?

Viele von Euch haben sicher schon einmal davon gehört: Cardistry. Doch was steckt genau dahinter? Bedeutet Cardistry einfach nur so etwas wie Kartentricks? Wir durchleuchten das Ganze einmal näher. Cardistry ist die Karten-Kunst des "flourishing". Im Gegensatz zu Kartenmagie soll Cardistry visuell beeindruckend und sehr schwer auszuführen sein.Der Begriff Cardistry setzt sich aus den Wörtern "card" und "artistry" zusammen - also Karten und Kunst. Menschen, die sich mit Cardistry beschäftigen, werden als "cardists" bezeichnet. Tricks mit Spielkarten wurden um das 19. Jahrhundert populär. Zu dieser Zeit wurden einfache Karten-Tricks - wie der Charlier Cut, Riffle Shuffle und Thumb Fan - oft von Magiern ausgeführt, um Handfertigkeit zu demonstrieren.Es können verschiedene Armspreizungen, Schnitte, Mischvorgänge und Federn verwendet werden. Die Absicht ist es, eine fesselnde...

Weiterlesen