Portait - United States Playing Card Company


Der größte und wohl bekannteste Kartenhersteller ist wohl die United States Playing Card Company (USPCC), mit Ihrer bekanntesten Marke "Bicycle". Obwohl es mittlerweile zahlreiche custom-made Decks gibt, vertrauen viele immernoch auf die Marke Bicycle - gerade Zauberer.

Aber natürlich sind die Bicycle Karten nur ein Teil des Portfolios der USPCC. Die Wahrscheinlichkeit ist sogar groß, dass viele Deiner custom-made Karten von der USPCC gedruckt wurden. Natürlich gibt es auch andere Firmen, die Karten herstellen. Wenn es aber um Premium Spielkarten geht, ist die USPCC die klare Nummer eins der Welt.

Die Geschichte der United States Playing Card Company begann im Jahre 1867, als A.O. Russell und Robert J.Morgan ein Druckwerk in Ohio kauften. Aufgrund ihrer Verbindungen zur Unterhaltungsbranche wollten die beiden zunächst Poster für Theateraufführungen und Zirkusveranstaltungen drucken, bis Sie 1881 mit dem Drucken von Spielkarten begannen. Heute sind Sie der größte Spielkarten-Hersteller der Welt mit bekannten Marken wie Bicycle, Bee, Aviator, Tally-Ho und Hoyle. Die mehr als ein Jahrhundert lange Erfahrung spiegelt sich in der Qualität dieser Karten wieder.

Das heutige Werk der USPCC steht in Erlanger (Kentucky) und hat 750 Angestellte. Mittlerweile wurde die USPCC von Cartamundi aufgekauft.